Hinter den Kulissen

Backstage in der Requisite der Hamburgischen Staatsoper

Das Hamburg Ballett feiert am 19. Dezember die neu überarbeitete Fassung von John Neumeiers Ballett »Dornröschen«. Der Bühnen- und Kostümbildner Jürgen Rose und der Requisitenmeister Jürgen Tessmann arbeiten hinter den Kulissen, und sorgen für eine mitreißende und glaubwürdige Stimmung des Ballettstückes. Ich habe die beiden einen ganzen Tag lang begleiten dürfen. Lesen Sie hier meine Eindrücke:

Hinter den Kulissen

Making-Of: Zwei neue Bühnenprospekte für »Dornröschen«

Im Dezember feiern die Neufassung von John Neumeiers »Dornröschen«-Ballett Premiere. John Neumeier überarbeitet seine Choreografie neu und auch in den Theaterwerkstätten herrscht Hochstimmung. Die Bühnenbilder und Kostüme von Jürgen Rose werden einzeln durchgesehen und teilweise neu angefertigt. Im Malsaal sind zwei neue Bühnenprospekte in anspruchsvoller Handarbeit entstanden, die erstmals bei der Premiere am 19. Dezember vor Publikum zu sehen sind.

3 Fragen an …

3 Fragen an 2 »Maries«

Heute beginnt die »Nussknacker«-Saison an der Hamburgischen Staatsoper mit einem besonderen Jubiläum: John Neumeiers beliebte Ballettfassung wird 50 Jahre alt! Die Rolle der Marie wird in diesem Jahr von zwei Tänzerinnen verkörpert: Giorgia Giani und Emilie Mazoń. Im Interview sprechen sie über die Magie des »Nussknackers«-Balletts, die Rolle der Marie und ihre schönsten Weihnachtstraditionen.

#ontour 3 Fragen an …

4 Fragen an vier »Puck«

John Neumeiers Ballett »Ein Sommernachtstraum« erlebte seine Uraufführung vor über 44 Jahren und ist bis heute ein beliebter Klassiker im Repertoire des Hamburg Ballett. In all der Zeit haben unterschiedliche Tänzergenerationen das Ballett getanzt. Eine der zentralsten Figuren des Stücks ist der schelmische Elf »Puck«, der mit einer Zauberrose alles gehörig durcheinander bringt. Wir haben vier verschiedene Tänzer des »Puck« über die Rolle, deren Verständnis und Erlebnisse mit dem Fabelwesen gefragt.

3 Fragen an …

Christopher Evans ist Theseus und Oberon

Der Erste Solist Christopher Evans wird bei der Wiederaufnahme von John Neumeiers »Ein Sommernachtstraum« die männliche Hauptrolle Theseus/Oberon erstmals auf der Bühne tanzen. Mitten in den Endproben hat er sich Zeit genommen und meine persönlichen drei Fragen beantwortet.