3 Fragen an …

3 Fragen an Ida Praetorius

Ida Praetorius ist seit Dezember Erste Solistin des Hamburg Ballett und tanzt übermorgen in »The Winter´s Tale« bereits zum zweiten Mal eine Premieren-Hauptrolle in der Hamburgischen Staatsoper. Ein Kurzinterview über die Arbeit mit John Neumeier und Christopher Wheeldon und ihre neue Heimatstadt Hamburg.

Aus der Compagnie

Marc Jubete über die »Matthäus-Passion«

Am Osterwochenende kehrt John Neumeiers Ballettfassung zu Johann Sebastians Bachs »Matthäus-Passion« zurück auf die Bühne der Hamburgischen Staatsoper. Der Solist Marc Jubete, der seit der Wiederaufnahme des Stücks in 2016 die Rolle des Jesus Christus verkörpert, teilt mit uns seine persönlichen Gedanken zu diesem besonderen Ballett.

#ontour

Always a Privilege

James Conlon is an internationally acclaimed conductor who is much in demand on both sides of the Atlantic Ocean. Since 2006, he has been LA Opera’s Music Director. For the current tour performances of John Neumeier’s “St. Matthew Passion”, he has accepted the musical direction of this ballet production – a rare incident, as he admits in his conversation with Jörn Rieckhoff.

#ontour

Jedes Mal ein Privileg

James Conlon wird als international gefragter Dirigent auf beiden Seiten des Atlantiks hochgeschätzt. Seit 2006 ist er »Music Director« der Los Angeles Opera. Für das aktuelle Gastspiel mit John Neumeiers »Matthäus-Passion« hat er die musikalische Leitung dieser Ballettproduktion übernommen. Ein Ereignis mit Seltenheitswert, wie er in seinem Büro gegenüber Jörn Rieckhoff bekennt.

#ontour

Back to Live Ballet Performances

Since the closure of theaters as part of the Covid restrictions in March 2022, there were no indoor ballet performances in Los Angeles – until the Hamburg Ballet performed John Neumeier’s “Bernstein Dances” on the stage of the Dorothy Chandler Pavilion. Rachel S. Moore, president and CEO of The Music Center, explains in a conversation with Jörn Rieckhoff why this guest appearance is particularly important for her.

#ontour

Endlich wieder Live-Ballett!

Seit den Theaterschließungen im Zuge der Corona-Beschränkungen im März 2020 gab es in Los Angeles keine Ballettvorstellungen in Innenräumen – bis das Hamburg Ballett am 11. März John Neumeiers »Bernstein Dances« im Dorothy Chandler Pavilion auf die Bühne brachte. Rachel S. Moore, Intendantin des Music Centers, erzählt im Gespräch mit Jörn Rieckhoff, weshalb ihr dieses Gastspiel besonders am Herzen liegt.