#ontour

Auf Tour in China I

Das Hamburg Ballett zu Gast beim Hong Kong Arts Festival: Ulrike Schmidt, Ballettbetriebsdirektorin und Stellvertreterin des Ballettintendanten John Neumeier, berichtet uns von ihren Erlebnissen vor Ort.

Aus der Compagnie

Happy Birthday, John Neumeier!

Am 24. Februar feierte der Intendant und Chefchoreograf des Hamburg Ballett seinen 80. Geburtstag. Mit der Benefizgala »The World of John Neumeier« und einer Feier im Ballettzentrum wurde der Geburtstag gebührend zelebriert. Eindrücke von den Festlichkeiten gibt es hier!

#ontour

Wir packen die Koffer und nehmen mit …

Mitte März bricht das Hamburg Ballett zum Gastspiel nach Hongkong und Peking auf. Dafür reisen jede Menge Requisiten, Kostüme und technisches Equipment mit. Damit alles rechtzeitig ankommt, wird aufwendige logistische Vorarbeit geleistet. Simone Krammer vom Logistikpartner HEED hat uns Fragen zum Planungsprozess des Gastspiels beantwortet.

Hinter den Kulissen

Bei einer Probe von »Brahms/Balanchine«

Zwei Klassen der Erika Klütz Schule für Tanzpädagogik besuchten in dieser Woche Bühnenproben zur Premiere des Ballettabends »Brahms/Balanchine«. Geprobt wurde der erste Teil des Abends, Balanchines Choreografie »Liebeslieder Walzer«. Für unseren Blog haben Lucia und Linn ihre Eindrücke aufgeschrieben.

Hinter den Kulissen

Fräcke für Balanchine

Im ersten Teil des Blogs zur Premiere des Doppelabends »Brahms/Balanchine« drehte sich alles um die speziellen Tanzschuhe. Im zweiten Teil erzählt die Produktionsleiterin der Kostümabteilung, welche Arbeit auf die Schneider zugekommen ist und wie lange es dauert, bis ein Frack bühnentauglich ist.

Hinter den Kulissen

Die Suche nach dem richtigen Schuh

Welche Aufgaben und Schwierigkeiten bei der Premiere von »Brahms/Balanchine« auf die Kostümabteilung zukamen, wollten wir von Produktionsleiterin Kirsten Fischer wissen. Im ersten Teil des Blogs erzählt sie von der Suche nach den richtigen Tanzschuhen und welche Rolle die Erste Solistin Silvia Azzoni dabei spielte.